• Eva Schlegel – In Between
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2011

Die Farbigkeit und das Licht des Kataloges nehmen Bezug auf die Transparenzen der Rotorinstallationen in der Ausstellung. Der bedruckte Schutzumschlag, der das Cover durchscheinen lässt, erweckt den Eindruck verschiedener Ebenen – in Anlehnung an den Titel In Between.

240 × 320 mm, 200 Seiten, Softcover mit Schutzumschlag aus Hartfolie glasklar, beides 4c bedruckt


Team: Josef Perndl, Aleksandra Gustin

Fotos: Klaus Pichler

  • Eva Schlegel – In Between
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2011

Die Farbigkeit und das Licht des Kataloges nehmen Bezug auf die Transparenzen der Rotorinstallationen in der Ausstellung. Der bedruckte Schutzumschlag, der das Cover durchscheinen lässt, erweckt den Eindruck verschiedener Ebenen – in Anlehnung an den Titel In Between.

240 × 320 mm, 200 Seiten, Softcover mit Schutzumschlag aus Hartfolie glasklar, beides 4c bedruckt


Team: Josef Perndl, Aleksandra Gustin

Fotos: Klaus Pichler

  • Eva Schlegel – In Between
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2011

Die Farbigkeit und das Licht des Kataloges nehmen Bezug auf die Transparenzen der Rotorinstallationen in der Ausstellung. Der bedruckte Schutzumschlag, der das Cover durchscheinen lässt, erweckt den Eindruck verschiedener Ebenen – in Anlehnung an den Titel In Between.

240 × 320 mm, 200 Seiten, Softcover mit Schutzumschlag aus Hartfolie glasklar, beides 4c bedruckt


Team: Josef Perndl, Aleksandra Gustin

Fotos: Klaus Pichler

  • Eva Schlegel – In Between
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2011

Die Farbigkeit und das Licht des Kataloges nehmen Bezug auf die Transparenzen der Rotorinstallationen in der Ausstellung. Der bedruckte Schutzumschlag, der das Cover durchscheinen lässt, erweckt den Eindruck verschiedener Ebenen – in Anlehnung an den Titel In Between.

240 × 320 mm, 200 Seiten, Softcover mit Schutzumschlag aus Hartfolie glasklar, beides 4c bedruckt


Team: Josef Perndl, Aleksandra Gustin

Fotos: Klaus Pichler

  • Eva Schlegel – In Between
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2011

Die Farbigkeit und das Licht des Kataloges nehmen Bezug auf die Transparenzen der Rotorinstallationen in der Ausstellung. Der bedruckte Schutzumschlag, der das Cover durchscheinen lässt, erweckt den Eindruck verschiedener Ebenen – in Anlehnung an den Titel In Between.

240 × 320 mm, 200 Seiten, Softcover mit Schutzumschlag aus Hartfolie glasklar, beides 4c bedruckt


Team: Josef Perndl, Aleksandra Gustin

Fotos: Klaus Pichler

  • Eva Schlegel – In Between
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2011

Die Farbigkeit und das Licht des Kataloges nehmen Bezug auf die Transparenzen der Rotorinstallationen in der Ausstellung. Der bedruckte Schutzumschlag, der das Cover durchscheinen lässt, erweckt den Eindruck verschiedener Ebenen – in Anlehnung an den Titel In Between.

240 × 320 mm, 200 Seiten, Softcover mit Schutzumschlag aus Hartfolie glasklar, beides 4c bedruckt


Team: Josef Perndl, Aleksandra Gustin

Fotos: Klaus Pichler

  • Eva Schlegel – In Between
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2011

Die Farbigkeit und das Licht des Kataloges nehmen Bezug auf die Transparenzen der Rotorinstallationen in der Ausstellung. Der bedruckte Schutzumschlag, der das Cover durchscheinen lässt, erweckt den Eindruck verschiedener Ebenen – in Anlehnung an den Titel In Between.

240 × 320 mm, 200 Seiten, Softcover mit Schutzumschlag aus Hartfolie glasklar, beides 4c bedruckt


Team: Josef Perndl, Aleksandra Gustin

Fotos: Klaus Pichler

  • Eva Schlegel – In Between
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2011

Die Farbigkeit und das Licht des Kataloges nehmen Bezug auf die Transparenzen der Rotorinstallationen in der Ausstellung. Der bedruckte Schutzumschlag, der das Cover durchscheinen lässt, erweckt den Eindruck verschiedener Ebenen – in Anlehnung an den Titel In Between.

240 × 320 mm, 200 Seiten, Softcover mit Schutzumschlag aus Hartfolie glasklar, beides 4c bedruckt


Team: Josef Perndl, Aleksandra Gustin

Fotos: Klaus Pichler