• Peter Eisenman – Barfuß auf weiß glühenden Mauern
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2004

Die Gestaltung des Katalogs steht in direktem Bezug zur Ausstellung. Eisenman hat die prächtigen MAK-Hallen auf der Höhe einer Neubauwohnung quasi abgeschnitten und in diesen niedrigen, beengenden Raum Säulen mit quadratischer Grundfläche in regelmäßigen Abständen gebaut, in denen dann Videos oder Modelle zu sehen waren. Wir haben die Ausstellungsidee typografisch interpretiert. Die obere Hälfte des Titels bleibt verdeckt und die Gestaltung der Innenseiten ist an einem strengen quadratischen Raster ausgerichtet.

240 × 320 mm, 186 Seiten, Softcover, Schutzumschlag aus Kunststoff, siebbedruckt

Team: Josef Perndl, Natalie Dietrich, Nina Pavicsits

  • Peter Eisenman – Barfuß auf weiß glühenden Mauern
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2004

Die Gestaltung des Katalogs steht in direktem Bezug zur Ausstellung. Eisenman hat die prächtigen MAK-Hallen auf der Höhe einer Neubauwohnung quasi abgeschnitten und in diesen niedrigen, beengenden Raum Säulen mit quadratischer Grundfläche in regelmäßigen Abständen gebaut, in denen dann Videos oder Modelle zu sehen waren. Wir haben die Ausstellungsidee typografisch interpretiert. Die obere Hälfte des Titels bleibt verdeckt und die Gestaltung der Innenseiten ist an einem strengen quadratischen Raster ausgerichtet.

240 × 320 mm, 186 Seiten, Softcover, Schutzumschlag aus Kunststoff, siebbedruckt

Team: Josef Perndl, Natalie Dietrich, Nina Pavicsits

  • Peter Eisenman – Barfuß auf weiß glühenden Mauern
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2004

Die Gestaltung des Katalogs steht in direktem Bezug zur Ausstellung. Eisenman hat die prächtigen MAK-Hallen auf der Höhe einer Neubauwohnung quasi abgeschnitten und in diesen niedrigen, beengenden Raum Säulen mit quadratischer Grundfläche in regelmäßigen Abständen gebaut, in denen dann Videos oder Modelle zu sehen waren. Wir haben die Ausstellungsidee typografisch interpretiert. Die obere Hälfte des Titels bleibt verdeckt und die Gestaltung der Innenseiten ist an einem strengen quadratischen Raster ausgerichtet.

240 × 320 mm, 186 Seiten, Softcover, Schutzumschlag aus Kunststoff, siebbedruckt

Team: Josef Perndl, Natalie Dietrich, Nina Pavicsits

  • Peter Eisenman – Barfuß auf weiß glühenden Mauern
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2004

Die Gestaltung des Katalogs steht in direktem Bezug zur Ausstellung. Eisenman hat die prächtigen MAK-Hallen auf der Höhe einer Neubauwohnung quasi abgeschnitten und in diesen niedrigen, beengenden Raum Säulen mit quadratischer Grundfläche in regelmäßigen Abständen gebaut, in denen dann Videos oder Modelle zu sehen waren. Wir haben die Ausstellungsidee typografisch interpretiert. Die obere Hälfte des Titels bleibt verdeckt und die Gestaltung der Innenseiten ist an einem strengen quadratischen Raster ausgerichtet.

240 × 320 mm, 186 Seiten, Softcover, Schutzumschlag aus Kunststoff, siebbedruckt

Team: Josef Perndl, Natalie Dietrich, Nina Pavicsits

  • Peter Eisenman – Barfuß auf weiß glühenden Mauern
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2004

Die Gestaltung des Katalogs steht in direktem Bezug zur Ausstellung. Eisenman hat die prächtigen MAK-Hallen auf der Höhe einer Neubauwohnung quasi abgeschnitten und in diesen niedrigen, beengenden Raum Säulen mit quadratischer Grundfläche in regelmäßigen Abständen gebaut, in denen dann Videos oder Modelle zu sehen waren. Wir haben die Ausstellungsidee typografisch interpretiert. Die obere Hälfte des Titels bleibt verdeckt und die Gestaltung der Innenseiten ist an einem strengen quadratischen Raster ausgerichtet.

240 × 320 mm, 186 Seiten, Softcover, Schutzumschlag aus Kunststoff, siebbedruckt

Team: Josef Perndl, Natalie Dietrich, Nina Pavicsits

  • Peter Eisenman – Barfuß auf weiß glühenden Mauern
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2004

Die Gestaltung des Katalogs steht in direktem Bezug zur Ausstellung. Eisenman hat die prächtigen MAK-Hallen auf der Höhe einer Neubauwohnung quasi abgeschnitten und in diesen niedrigen, beengenden Raum Säulen mit quadratischer Grundfläche in regelmäßigen Abständen gebaut, in denen dann Videos oder Modelle zu sehen waren. Wir haben die Ausstellungsidee typografisch interpretiert. Die obere Hälfte des Titels bleibt verdeckt und die Gestaltung der Innenseiten ist an einem strengen quadratischen Raster ausgerichtet.

240 × 320 mm, 186 Seiten, Softcover, Schutzumschlag aus Kunststoff, siebbedruckt

Team: Josef Perndl, Natalie Dietrich, Nina Pavicsits

  • Peter Eisenman – Barfuß auf weiß glühenden Mauern
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2004

Die Gestaltung des Katalogs steht in direktem Bezug zur Ausstellung. Eisenman hat die prächtigen MAK-Hallen auf der Höhe einer Neubauwohnung quasi abgeschnitten und in diesen niedrigen, beengenden Raum Säulen mit quadratischer Grundfläche in regelmäßigen Abständen gebaut, in denen dann Videos oder Modelle zu sehen waren. Wir haben die Ausstellungsidee typografisch interpretiert. Die obere Hälfte des Titels bleibt verdeckt und die Gestaltung der Innenseiten ist an einem strengen quadratischen Raster ausgerichtet.

240 × 320 mm, 186 Seiten, Softcover, Schutzumschlag aus Kunststoff, siebbedruckt

Team: Josef Perndl, Natalie Dietrich, Nina Pavicsits

  • Peter Eisenman – Barfuß auf weiß glühenden Mauern
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2004

Die Gestaltung des Katalogs steht in direktem Bezug zur Ausstellung. Eisenman hat die prächtigen MAK-Hallen auf der Höhe einer Neubauwohnung quasi abgeschnitten und in diesen niedrigen, beengenden Raum Säulen mit quadratischer Grundfläche in regelmäßigen Abständen gebaut, in denen dann Videos oder Modelle zu sehen waren. Wir haben die Ausstellungsidee typografisch interpretiert. Die obere Hälfte des Titels bleibt verdeckt und die Gestaltung der Innenseiten ist an einem strengen quadratischen Raster ausgerichtet.

240 × 320 mm, 186 Seiten, Softcover, Schutzumschlag aus Kunststoff, siebbedruckt

Team: Josef Perndl, Natalie Dietrich, Nina Pavicsits

  • Peter Eisenman – Barfuß auf weiß glühenden Mauern
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2004

Die Gestaltung des Katalogs steht in direktem Bezug zur Ausstellung. Eisenman hat die prächtigen MAK-Hallen auf der Höhe einer Neubauwohnung quasi abgeschnitten und in diesen niedrigen, beengenden Raum Säulen mit quadratischer Grundfläche in regelmäßigen Abständen gebaut, in denen dann Videos oder Modelle zu sehen waren. Wir haben die Ausstellungsidee typografisch interpretiert. Die obere Hälfte des Titels bleibt verdeckt und die Gestaltung der Innenseiten ist an einem strengen quadratischen Raster ausgerichtet.

240 × 320 mm, 186 Seiten, Softcover, Schutzumschlag aus Kunststoff, siebbedruckt

Team: Josef Perndl, Natalie Dietrich, Nina Pavicsits

  • Peter Eisenman – Barfuß auf weiß glühenden Mauern
  • MAK – Museum für angewandte Kunst
  • 2004

Die Gestaltung des Katalogs steht in direktem Bezug zur Ausstellung. Eisenman hat die prächtigen MAK-Hallen auf der Höhe einer Neubauwohnung quasi abgeschnitten und in diesen niedrigen, beengenden Raum Säulen mit quadratischer Grundfläche in regelmäßigen Abständen gebaut, in denen dann Videos oder Modelle zu sehen waren. Wir haben die Ausstellungsidee typografisch interpretiert. Die obere Hälfte des Titels bleibt verdeckt und die Gestaltung der Innenseiten ist an einem strengen quadratischen Raster ausgerichtet.

240 × 320 mm, 186 Seiten, Softcover, Schutzumschlag aus Kunststoff, siebbedruckt

Team: Josef Perndl, Natalie Dietrich, Nina Pavicsits