• Turn On Architekturfestival
  • 2003–2015

Turn on ist ein jährlich stattfindendes Architekturfestival, gegründet von Margit Ulama. Schwerpunkte sind zeitgenössische Architektur in Österreich und österreichische Architekten und Architektinnen im Ausland. Das Logo, ein Würfel, erzielt trotz seiner Zweidimensionalität eine Raumwirkung und zitiert somit das Thema. Für Abwechslung sorgen jährlich wechselnde Farbkontraste und für Modernität ein Redesign im Jahre 2012.

Team: Regula Widmer, Hanna Bischof, Roland Hörmann; Claudette Taschek

  • Turn On Architekturfestival
  • 2003–2015

Turn on ist ein jährlich stattfindendes Architekturfestival, gegründet von Margit Ulama. Schwerpunkte sind zeitgenössische Architektur in Österreich und österreichische Architekten und Architektinnen im Ausland. Das Logo, ein Würfel, erzielt trotz seiner Zweidimensionalität eine Raumwirkung und zitiert somit das Thema. Für Abwechslung sorgen jährlich wechselnde Farbkontraste und für Modernität ein Redesign im Jahre 2012.

Team: Regula Widmer, Hanna Bischof, Roland Hörmann; Claudette Taschek

  • Turn On Architekturfestival
  • 2003–2015

Turn on ist ein jährlich stattfindendes Architekturfestival, gegründet von Margit Ulama. Schwerpunkte sind zeitgenössische Architektur in Österreich und österreichische Architekten und Architektinnen im Ausland. Das Logo, ein Würfel, erzielt trotz seiner Zweidimensionalität eine Raumwirkung und zitiert somit das Thema. Für Abwechslung sorgen jährlich wechselnde Farbkontraste und für Modernität ein Redesign im Jahre 2012.

Team: Regula Widmer, Hanna Bischof, Roland Hörmann; Claudette Taschek

  • Turn On Architekturfestival
  • 2003–2015

Turn on ist ein jährlich stattfindendes Architekturfestival, gegründet von Margit Ulama. Schwerpunkte sind zeitgenössische Architektur in Österreich und österreichische Architekten und Architektinnen im Ausland. Das Logo, ein Würfel, erzielt trotz seiner Zweidimensionalität eine Raumwirkung und zitiert somit das Thema. Für Abwechslung sorgen jährlich wechselnde Farbkontraste und für Modernität ein Redesign im Jahre 2012.

Team: Regula Widmer, Hanna Bischof, Roland Hörmann; Claudette Taschek

  • Turn On Architekturfestival
  • 2003–2015

Turn on ist ein jährlich stattfindendes Architekturfestival, gegründet von Margit Ulama. Schwerpunkte sind zeitgenössische Architektur in Österreich und österreichische Architekten und Architektinnen im Ausland. Das Logo, ein Würfel, erzielt trotz seiner Zweidimensionalität eine Raumwirkung und zitiert somit das Thema. Für Abwechslung sorgen jährlich wechselnde Farbkontraste und für Modernität ein Redesign im Jahre 2012.

Team: Regula Widmer, Hanna Bischof, Roland Hörmann; Claudette Taschek

  • Turn On Architekturfestival
  • 2003–2015

Turn on ist ein jährlich stattfindendes Architekturfestival, gegründet von Margit Ulama. Schwerpunkte sind zeitgenössische Architektur in Österreich und österreichische Architekten und Architektinnen im Ausland. Das Logo, ein Würfel, erzielt trotz seiner Zweidimensionalität eine Raumwirkung und zitiert somit das Thema. Für Abwechslung sorgen jährlich wechselnde Farbkontraste und für Modernität ein Redesign im Jahre 2012.

Team: Regula Widmer, Hanna Bischof, Roland Hörmann; Claudette Taschek

  • Turn On Architekturfestival
  • 2003–2015

Turn on ist ein jährlich stattfindendes Architekturfestival, gegründet von Margit Ulama. Schwerpunkte sind zeitgenössische Architektur in Österreich und österreichische Architekten und Architektinnen im Ausland. Das Logo, ein Würfel, erzielt trotz seiner Zweidimensionalität eine Raumwirkung und zitiert somit das Thema. Für Abwechslung sorgen jährlich wechselnde Farbkontraste und für Modernität ein Redesign im Jahre 2012.

Team: Regula Widmer, Hanna Bischof, Roland Hörmann; Claudette Taschek

  • Turn On Architekturfestival
  • 2003–2015

Turn on ist ein jährlich stattfindendes Architekturfestival, gegründet von Margit Ulama. Schwerpunkte sind zeitgenössische Architektur in Österreich und österreichische Architekten und Architektinnen im Ausland. Das Logo, ein Würfel, erzielt trotz seiner Zweidimensionalität eine Raumwirkung und zitiert somit das Thema. Für Abwechslung sorgen jährlich wechselnde Farbkontraste und für Modernität ein Redesign im Jahre 2012.

Team: Regula Widmer, Hanna Bischof, Roland Hörmann; Claudette Taschek

  • Turn On Architekturfestival
  • 2003–2015

Turn on ist ein jährlich stattfindendes Architekturfestival, gegründet von Margit Ulama. Schwerpunkte sind zeitgenössische Architektur in Österreich und österreichische Architekten und Architektinnen im Ausland. Das Logo, ein Würfel, erzielt trotz seiner Zweidimensionalität eine Raumwirkung und zitiert somit das Thema. Für Abwechslung sorgen jährlich wechselnde Farbkontraste und für Modernität ein Redesign im Jahre 2012.

Team: Regula Widmer, Hanna Bischof, Roland Hörmann; Claudette Taschek

  • Turn On Architekturfestival
  • 2003–2015

Turn on ist ein jährlich stattfindendes Architekturfestival, gegründet von Margit Ulama. Schwerpunkte sind zeitgenössische Architektur in Österreich und österreichische Architekten und Architektinnen im Ausland. Das Logo, ein Würfel, erzielt trotz seiner Zweidimensionalität eine Raumwirkung und zitiert somit das Thema. Für Abwechslung sorgen jährlich wechselnde Farbkontraste und für Modernität ein Redesign im Jahre 2012.

Team: Regula Widmer, Hanna Bischof, Roland Hörmann; Claudette Taschek

  • Turn On Architekturfestival
  • 2003–2015

Turn on ist ein jährlich stattfindendes Architekturfestival, gegründet von Margit Ulama. Schwerpunkte sind zeitgenössische Architektur in Österreich und österreichische Architekten und Architektinnen im Ausland. Das Logo, ein Würfel, erzielt trotz seiner Zweidimensionalität eine Raumwirkung und zitiert somit das Thema. Für Abwechslung sorgen jährlich wechselnde Farbkontraste und für Modernität ein Redesign im Jahre 2012.

Team: Regula Widmer, Hanna Bischof, Roland Hörmann; Claudette Taschek