• Vienna Art Week
  • Key-Visual 2017

Digital erschlossener Organismus oder Fabelwesen des 21. Jahrhunderts? Die Assoziationsfläche ist groß. Für die VAW 2017, die sich dem Thema “Transforming Technology” stellt, haben wir ein Kätzchen mit USB-Anschluss als Key-Visual entworfen, um damit im Diskurs über reale und digitale Welten, über artifizielle und biologische Existenz einen Denkraum zu eröffnen.

Team: Josef Perndl, Aleksandra Gustin; Claudette Taschek