• Wiener Schmucktage
  • 2015

Wiens Schmuckbranche hat sich zusammengetan, um im Zuge eines mehrtägigen Eventprogramms auf ihre Vielfalt aufmerksam zu machen. Für unsere erste Plakatkampagne entschieden wir uns für symbolisches Zierwerk: Spinne, Raupe und Schnecke kriechen über den Ringfinger einer weißen Präsentierhand und appellieren an einen weit zu fassenden Schmuckbegriff.

Team: Josef Perndl, Aleksandra Gustin; Claudette Taschek

  • Wiener Schmucktage
  • 2015

Wiens Schmuckbranche hat sich zusammengetan, um im Zuge eines mehrtägigen Eventprogramms auf ihre Vielfalt aufmerksam zu machen. Für unsere erste Plakatkampagne entschieden wir uns für symbolisches Zierwerk: Spinne, Raupe und Schnecke kriechen über den Ringfinger einer weißen Präsentierhand und appellieren an einen weit zu fassenden Schmuckbegriff.

Team: Josef Perndl, Aleksandra Gustin; Claudette Taschek

  • Wiener Schmucktage
  • 2015

Wiens Schmuckbranche hat sich zusammengetan, um im Zuge eines mehrtägigen Eventprogramms auf ihre Vielfalt aufmerksam zu machen. Für unsere erste Plakatkampagne entschieden wir uns für symbolisches Zierwerk: Spinne, Raupe und Schnecke kriechen über den Ringfinger einer weißen Präsentierhand und appellieren an einen weit zu fassenden Schmuckbegriff.

Team: Josef Perndl, Aleksandra Gustin; Claudette Taschek